Genuss handgemacht!

Mit Freude und ausgeprägter Fachkenntnis auf der Suche nach neuen Produkten, sind wir bestrebt die Qualitäten der einzelnen Rohstoffe voll auszuschöpfen.
Wir arbeiten dabei nach folgenden Grundsätzen:
  • Das Angebot gestaltet sich nach saisonaler Reifezeit und Verfügbarkeit.
  • Wenn immer möglich setzen wir auf eigene Schweizer Rohstoffe.
  • Auf unseren 12000 Quadratmetern Land, sorgen wir uns um unsere Pflanzen. Darunter zählen der Anbau von Aronia-, Holunder- und Gojibeeren, Himbeeren, Brombeeren, Walderdbeeren und vielem mehr. Zudem pflegen wir zahlreiche alte Schweizer Obstbäume, wie Hedelfinger Kirschen, Berner Rosen Äpfel,  Mispeln, Quitten, Pflaume Kaiserin, Wasserbirnen.
  • Wildwachsende Kräuter wie Thymian, Zitronenmelisse, Wasserminze, Schafgarbe, Lavendel, Rosmarin und das kleinblütige Weidenröschen finden ihren Platz in unseren Kreationen. Ausserdem beschäftigen wir uns mit dem Anbau von Hopfen.
  • Die Herkunft und Bezeichnung müssen transparent sein.
  • Wir verzichten zugunsten eines ausgeprägten natürlichen Geschmackes auf Konzentrate aus Zentrifugen.
  • Keine Verschwendung!